Warenkorb0 Artikel | 0,00 €

Habanas Point Oliva

**innerhalb Deutschlands


PDF erstellen

Hygrometer

Hygrometer

Hygrometer wachen über die Luftfeuchtigkeit im Humidor und sind daher eine gute Ergänzung für ihren Humidor. 
Von Form und Größe der Geräte einmal abgesehen, gibt es unterschiedliche Systeme. Viele Humidore werden standardmäßig mit analogen Hygrometern geliefert, die selten bis nie eine zuverlässige Luftfeuchte anzeigen. Sie dienen eher zur Deko im Humidor. Der Humidor sollte mit einem digitalen oder einem Haar-Hygrometer nachgerüstet werden.
Digitale Hygrometer reagieren schneller auf Schwankungen der Luftfeuchtigkeit. Aber auch sie benötigen, wie die analogen Ausführungen, eine gewisse Reaktionszeit. Die Präzision dieser Messgerätes ist in Abhängigkeit von der Qualität zu bewerten.

Digital-Hygrometer 
reagieren sehr schnell auf Veränderungen der Luftfeuchtigkeit und arbeiten meist mit einem Sensor, der seinen Leitwert in Abhängigkeit der Luftfeuchte verändert. Die Messgenauigkeit liegt je nach Qualität im Bereich von +/- 3%-5%. Digitale Hygrometer erlauben eine bequemere Ablesbarkeit. Sie müssen nicht, können aber auch nicht, kalibriert werden.

Haarhygrometer (analog):

Synthetikhaar-Hygrometer
messen die Luftfeuchtigkeit unter Verwendung einer speziellen synthetischen Faser die sich mit zunehmender Luftfeuchte ausdehnt. Die feuchteabhängige Längenänderung wird mit Hilfe einer feinen Mechanik auf einen Zeiger übertragen. Die Messgenauigkeit liegt je nach Qualität im Bereich von +/- 3%-5%. Optimale Messergebnisse werden mit diesem wartungsfreien Hygrometer im Temperaturbereich von 0 bis 40°C erreicht.

Naturhaar- Hygrometer  weisen zwar ebenfalls eine hohe Messgenauigkeit auf und dies im Temperaturbereich von -35 bis +65°C.  
Das menschliche Haar als organische Substanz verändert sich entsprechend der relativen Feuchte der Umgebung. Wird die Luft feuchter, so quellen die Haare auf und werden länger, entsprechend nimmt die Länge bei trockener Luft ab. Diese Längenänderung wird auf das Messgerät übertragen. Im Unterschied zum synthetischen Haar nimmt die Dehnungsfähigkeit des Naturhaares bei hoher Luftfeuchte auf Dauer ab, andererseits werden die Haare nach langer Trockenheit spröde und verändern so ihre Eigenschaften. Eine erneute Eichung des Geräts wird dadurch erforderlich.
Die Sicherstellung einer dauerhaften Funktion ist also gegenüber dem Synthetikhaar-Hygrometer mit einem relativ hohen Pflegeaufwand verbunden.
 
Spiral-Hygrometer (analog)
arbeiten mit einer Bimetallspirale, die sich bei Veränderung der Luftfeuchtigkeit ausdehnt oder zusammenzieht. Mit Hilfe einer feinen Mechanik wird dieser Wert auf einen Zeiger übertragen. 
Die Messgenauigkeit liegt je nach Qualität im Bereich von +/- 5 -10%.

Sichere Zahlungsarten
Zahlungsarten