Casa Magna Colorado - Nicaragua - Zigarren - cigart.de

Warenkorb0 Artikel | 0,00 €

Habanas Point Oliva

**innerhalb Deutschlands


Casa Magna Colorado

 

Jugendschutz: Tabakwaren und Spirituosen verkaufen wir nur an Erwachsene ab 18 Jahren!

ab 4,50 €*

Ausverkauft

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Informationen
ab 3,90 €*

Ausverkauft

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Informationen
ab 4,90 €*

Ausverkauft

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Informationen
ab 4,00 €*

Ausverkauft

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Informationen
ab 5,90 €*

Ausverkauft

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Informationen
ab 6,80 €*

Ausverkauft

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Informationen
ab 4,10 €*

Ausverkauft

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Informationen

Seite 1 von 1 (Gesamt: 7)

* Unverbindliche Preisempfehlung

Die Zigarren der Marke Casa Magna aus Nicaragua sind Zigarre für jeden Tag und jede Gelegenheit. Ein mittelkräftiger und aromatischer Rauchgenuss zu einem sensationellen Preis!

Geschaffen wurde die Casa Magna im Jahr 2008 von dem Produzenten Manuel Quesada, einem Produzenten der seit 1974 Zigarren in der Dominikanischen Republik herstellt und Nestor Placencia, dem bekannten und größten Tabakproduzenten in Nicaragua. Das renommierte Zigarrenmagazin "Cigar Afiionado" kürte noch im selben Jahr(2008) die Robusto der Serie Casa Magna Colorado zur Zigarre des Jahres 2008. Dies war gleichzeitig der Startschuß für eine der erfolgreichsten Neueinführung in den Staaten.

Seit 2011 ist die Marke Casa Magna mit den Linien Colorado und Oscuro nun auch in Deutschland erhältlich.

Casa Magna Colorado

Die Zigarren der Serie Casa Magna Colorado sind nach der Farbe des Deckblattes benannt. Es sind Puros aus Nicaragua, es wird also 100% Nicaragua-Tabak verwendet. Sie werden in Nestor Placencias Zigarrenfabrik Segovia (Esteli) von Hand hergestellt.
Im Kaltgeruch dominieren leicht erdige und auch etwas süße Aromen. Im ersten Drittel ist die Kraft des Ligeroanteil präsent, aber nie zu dominant. Ab dem zweiten Drittel nimmt die Präsenz des Ligeroanteils ab und es treten vermehrt Espresso und Holznoten auf. Der Abbrand ist gleichmäßig und die graue Asche ist stabil.

Die Casa Magna Robusto wurde vom Cigar Aficionado zur Zigarre des Jahres 2008 gewählt und erhielt in der Verkostung herausragende 92 Punkte.


Sichere Zahlungsarten
Zahlungsarten